Abitur :(

Hallo liebe Leser,
ihr habt bestimmt schon mitbekommen, dass hier seit einiger Zeit nichts mehr los ist. Was ich sehr bedauere, aber leider nicht ändern kann 😦
Denn ich bin ein sehr ehrgeiziger Mensch und will daher mein Abitur mit den besten Noten abschließen, die ich erreichen kann. Daher muss ich schweren Herzens meinen Blog für kurze Zeit mehr oder weniger auf Eis legen. Bis zu den schriftlichen Prüfungen (Englisch, Mathe, PoWi) komme ich nicht dazu Bücher zu lesen, aber in den Osterferien bin ich dann wieder ganz für euch da und wenn die mündlichen (Deutsch und Musik) dann auch noch überstanden sind sowieso 🙂

Bis ganz bald eure Mara

Rezension zu The Deal – Reine Verhandlungssache

the-dealTitel: The Deal – Reine Verhandlungssache (Off-Campus 1)
Autor: Elle Kennedy; Eigenschaften von Hannah basieren auf denen ihrer Schwester
Gattung: New Adult/Contemporary Romance
Erscheinungsdatum: 01.07.2016
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 448
Sprache: Deutsch
Teil 2: The Mistake – Niemand ist perfekt
Teil 3: The Score – Mitten ins Herz
Teil 4: The Goal – ??? (noch nicht auf deutsch erschienen)

Inhalt:
Hannah Wells ist verknallt. Doch während die gewissenhafte Einser-Studentin für gewöhnlich nicht auf den Mund gefallen ist, bringt sie ihrem Schwarm gegenüber leider kein Wort heraus. Sie ist … verzweifelt. Warum sonst hätte sie sich auf das Angebot von Garrett Graham, dem selbstverliebten, kindischen und vor allem sturen Captain des Eishockey-Teams einlassen sollen? Der Deal: Sie gibt ihm Nachhilfe, damit er die Abschlussprüfung besteht, und er steigert Hannahs Popularität und damit auch ihre Attraktivität, indem er so tut, als wäre sie sein Date. Traurig aber wahr: Der Plan könnte aufgehen..
Weiterlesen

Rezension zu Everflame – Feuerprobe / I am a Witch and Witches burn

i-am-a-witch-and-witches-burnTitel: Everflame Feuerprobe bzw. I am a Witch and Witches burn
Autor: Jennifer L. Armentrout; ihre ersten Kurzgeschichten schrieb sie während des Matheunterrichts in ihrer Schulzeit
Gattung: Urban Fantasy
Erscheinungsdatum: 28.08.2014
Verlag: Dressler
Seitenanzahl: 480
Sprache: Deutsch
Teil 2: Everflame Tränenpfad – Witches do not Die Quietly
Teil 3: Everflame Verräterliebe – If You Fail. You Burn

Liebe schmerzt. Welten kollidieren. Feuer tötet.

Inhalt:
Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin an der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian. Sie ist Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe tatsächlich magische Kräfte und ist sie selbst eine Hexe? In einem Strudel aus gefährlichen Machtkämpfen und innerer Zerrissenheit, begegnet Lily sich selbst und einer unerwarteten Liebe.
Weiterlesen

Rezension zu Opal: Schattenglanz #229

opalTitel: Opal – Schattenglanz
Autor: Jennifer L. Armentrout; ihre ersten Kurzgeschichten schrieb sie während des Matheunterrichts in ihrer Schulzeit
Gattung: Urban Fantasy
Erscheinungsdatum: 11.12.2012
Verlag: Carlsen
Seitenanzahl: 464
Sprache: Deutsch
Teil 1: Obsidian Schattendunkel
Teil 2: Onyx Schattenschimmer
Teil 4: Origin Schattenfunke
Teil 5: Opposition Schattenblitz

Inhalt: Katy und Deamon sind sich endlich näher gekommen! Alles scheint endlich gut zu werden, doch der Schein trügt. Plötzlich steht Katy in der Schule vor Blake. Und als ob seine reine Anwesenheit nicht schon genug wäre – schließlich hat er Adam umgebracht –  bittet er sie auch noch um Hilfe. Sie kann und will ihm nicht trauen, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun auch wenn sie sich dabei selbst in Gefahr begibt. Was sie allerdings noch nicht ahnt ist, dass durch Blakes Plan die Wahrheit über die Lux immer greifbarer zu sein scheint. Doch er wird Katy und Deamon auch weiter entfernen, als beide es für möglich gehalten hätten.
Weiterlesen

Harry Potter and the Order of the Phoenix #228

hp-and-the-order-of-the-phoenixTitel: Harry Potter and the Order of the Phoenix
Autor: J.K. Rowling (das „K“ steht für ihre Großmutter Kathleen); Sie lebte in der selben Straße wie Familie Potter und weil sie den Namen so schön fand, benannte Sie Harry nach Ihnen
Gattung: Urban Fantasy
Erscheinungsdatum: 01.06.2003
Verlag: Bloomsbury
Seitenanzahl: 766
Sprache: englisch
1. HP und der Stein der Weisen (engl. and the Philosopher’s Stone)
2. HP und die Kammer des Schreckens (engl. Chamber of Secrets)
3. HP und der Gefangene von Askaban (engl. and the Prisoner of Azkaban)
4. HP und der Feuerkelch (engl. and the Goblet of Fire)
6. HP und der Halbblutprinz (engl. and the Half-blood Prince)
7. HP und die Heiligtümer des Todes (engl. and the Deathly Hallows)
8. HP und das verwunschene Kind (engl. and the Cursed Child)

Inhalt: Das 5. Schuljahr auf Hogwarts: Harry ist mittlerweile 15 Jahre alt und damit mitten in der Phase des Jugendlich-Seins, in der man schon mal Wutausbrüche hat oder sich nach den Mädchen auf dem Schulgang umdreht.
Bevor es zur Schule geht muss Harry aber erstmal den Sommer mit seiner Tante und seinem Onkel überstehen, dabei hat er doch kurz zuvor erst mit eigenen Augen zusehen müssen, wie der Dunkle Lord wiederauferstanden ist! Später wird Harry noch merken, dass das unaufgeregte Leben im Privet Drive vielleicht doch gar nicht so schlecht war gegenüber dem was ihn Draußen erwartet.
Viel ist im Vorfeld des Erscheinens der englischen Ausgabe gerätselt worden: der Pubertierende lernt die Liebe kennen, eine wichtige Person muss sterben — stimmt, aber mehr wird nicht verraten! Nur so viel: die Zentauren aus dem Verbotenen Wald kommen erneut hervor, Lord Voldemort dringt sogar in Harrys Träume ein, Harrys Blitznarbe auf der Stirn schmerzt immer stärker. Die neue Lehrerin Dolores Umbridge macht ihm das Leben auch nicht leichter: Bezweifelt sie und mit ihr das Zauber-Ministerium doch weiterhin die Gefahr, die von Lord Voldemort ausgeht. Und: Was früher ganz klar schwarz oder weiß war, gut oder böse, entpuppt sich als undurchsichtig und vielschichtig, welches ist der rechte Weg? Harry wandelt sich vom staunenden Wunderkind zum nachdenklichen Jugendlichen auf der Schwelle zum Erwachsenwerden: voller Fragen, Unsicherheit, Aufbegehren.
Weiterlesen

Rezension Diamantkrieger Saga – La Lobas Versprechen #226

Sorry dass es ein bisschen gedauert hat, aber ich muss parallel noch ein (sehr nerviges/schlechtes/furchtbares) Buch für Englisch lesen -.-
Etwas verspätet ist hier also der Inhalt zu Buch Nummer 226^^

die-diamantkrieger-saga-la-lobas-versprechenTitel: Diamantkrieger Saga – La Lobas Versprechen
Autor: Bettina Bleitz; ausgeprägtes Faible für Kampfsport und Qi Gong, empfindet Italien als eine Art Seelenheimat
Gattung: Urban Fantasy
Erscheinungsdatum: 24.10.2016
Verlag: cbt
Seitenanzahl: 459
Sprache: deutsch
Teil 1: Diamantkrieger Saga – Damirs Schwur
Teil 3: Diamantkrieger Saga – ?

Inhalt: Sara lebt mittlerweile allein im Haus ihrer Großmutter und das setzt ihr ganz schön zu. Gerade noch war sie eine Diamantdiebin, die mit Drogenhändlern, Junkies und Prostituierten im Untergrund gearbeiten haben und plötzlich lebt sie alleine und soll ihren kompletten Lebensstil ändern. Denn sie ist nun in der Lehre um eines Tages eine vollständige Diamantkriegerin zu werden. Als dann auch noch ihr geliebter Damir zu ihr zurückkehrt scheint alles schön und gut. Doch warum müssen ihren Treffen geheim bleiben? Warum darf sie ihm nicht in die Augen sehen? Warum darf sie ihn nicht anfassen? Sara muss sich vielen Aufgaben stellen und eine sehr wichtige Entscheidung treffen. Kann sie ihre dunkle Vergangenheit hinter sich lassen und ein neues Leben beginnen oder holen sie die Schatten ein…?
Weiterlesen

Rezension zu Diamantkrieger Saga – Damirs Schwur #225

Infos zum Buch

die-diamantkrieger-saga-damirs-schwurTitel: Diamantkrieger Saga – Damirs Schwur
Autor: Bettina Bleitz; ausgeprägtes Faible für Kampfsport und Qi Gong, empfindet Italien als eine Art Seelenheimat
Gattung: Urban Fantasy
Erscheinungsdatum: 22.02.2016
Verlag:cbt
Seitenanzahl: 450
Sprache: deutsch
Teil: 1 von voraussichtlich 3
Teil 2: Diamantkrieger Saga – La Lobas Versprechen
Teil 3: Diamantkrieger Saga – ?

Inhalt: Die 17-jährige Sara lebt ein anderes Leben als die meisten anderen Mädchen ihres Alters: Sie ist eine Meisterdiebin und verdient sich ihr Geld mit dem Klau von Diamanten aus den Villen der Schönen und Reichen. Sie verkauft sie weiter an ihre Kontaktperson aus der Unterwelt und was danach mit ihnen passiert interessiert sie nicht weiter – bis der mysteriöse Damir plötzlich in den Katakomben vor ihr steht. Er löst etwas in ihr aus und sie fühlt sich auf unerklärliche Weise zu ihm hingezogen, fast so als würden sie sich schon Ewigkeiten kennen… Am Ende muss sich Sara entscheiden zu welcher Seite sie gehören will – auf der des Lichts oder des Schattens.
Weiterlesen

Ankündigung!

Hallo liebe Buchliebhaber!
Ich habe eine Neuigkeit und zwar werde ich in Zukunft ein neues Bewertungssystem bei meinen Reviews einführen.
Viele Leser suchen nach bestimmten Kriterien, wenn sie sich entscheiden, ob sie ein Buch lesen sollen oder nicht. Ein langer Text -am besten noch ohne Absätze- ist da nicht gerade hilfreich, denn wie soll man da denn herausfiltern wo steht was einen interessiert? Daher habe ich für meine Reviews ein Bewertungssystem eingerichtet, das möglichst übersichtlich sein soll und dabei in 7 Kategorien unterschieden:

1.  Der Schreibstil – Weiß der Autor was Humor ist? Macht er unnötig lange Sätze oder drückt er sich klar und verständlich aus? Gibt es Besonderheiten?
2. Die Welt – Ich lese oft Fantasyromane o.ä., daher werde ich hier kurz vorstellen was dieses Buch für besondere Merkmale in dieser Hinsicht vorzuweisen hat.
3. Die Charaktere – Hier werden die Hauptcharaktere und ihre Charakteristiken kurz vorgestellt.
4. Die Lovestory – Meiner Meinung nach sollte jedes Jugendbuch eine gute Lovestory haben. Sie muss nicht die Haupthandlung sein, aber nebenbei so ein bisschen darf auf keinen Fall fehlen.
5. Die Spannung – Ist sie überhaupt vorhanden? Ist der Spannungsbogen zu lang, so dass das Buch irgendwann anfängt langweilig zu werden oder gerade gut?
6. Das Cover – Ich weiß das ist nicht wirklich tiefgründig oder inhaltlich, aber bei mir entscheidet auch oft das Cover ob ich ein Buch lese oder nicht… Daher zuletzt noch einmal ein kurzes Statement zum Aussehen.
7. Das Fazit – Kurze Zusammenfassung wie das Buch im Endeffekt dann war + eine Leseempfehlung (Für Leser ab 14/den weiblichen Teil der Menschheit/Gruselliebhaber/etc.)

Jeder Unterpunkt bekommt seine eigene Bewertung und natürlich gibt es eine schlussfolgernde Wertung des Gesamteindrucks (jeweils max. 5 Sterne). Ich hoffe es hilft euch ein bisschen 🙂

Eure Mara

Rezension zu Das Feuerzeichen

Infos zum Buch

das-feuerzeichenTitel: Das Feuerzeichen (orig. The Fire Sermon)
Autor: Francesca Haig; Zitat: „I like to imagine the middle names of Poets are their wrestling handles: William ‚Butler‘ Yeats; Gerard ‚Manley‘ Hopkins.“
Gattung: Postapokalypse (Sci-Fi)
Erscheinungsdatum: 26.10.2015
Verlag: heyne fliegt
Seitenanzahl: 480
Sprache: deutsch
Teil: 1 von 3
Teil 2: Das Feuerzeichen – Rebellion
Teil 3: Das Feuerzeichen  – Rückkehr (erscheint 2017)

„Als Zwillinge geboren, zu Feinden erzogen.“

Inhalt: Vierhundert Jahre in der Zukunft: Durch eine nukleare Katastrophe wurde die Menschheit zurück ins Mittelalter katapultiert. Es ist eine Welt, in der nur noch Zwillinge geboren werden. Zwillinge, die so eng miteinander verbunden sind, dass sie ohne einander nicht überleben können. Allerdings hat immer einer von beiden einen Makel. Diese sogenannten Omegas werden gebrandmarkt und verstoßen.

Es ist die Welt der jungen Cass, die selbst eine Omega ist, weil sie das zweite Gesicht besitzt. Während sie Verbannung, Armut und Demütigung erdulden muss, macht ihr Zwillingsbruder Zach Karriere in der Politik. Cass kann und will diese Ungerechtigkeit nicht länger ertragen und beschließt zu kämpfen. Für Freiheit. Für Gerechtigkeit. Für eine Welt, in der niemand mehr ausgegrenzt wird. Doch die Rebellion hat ihren Preis, denn sollte Zach dabei sterben, kostet das auch Cass das Leben …

Meine Meinung:
Weiterlesen

Rezension zu Black Blade – Das dunkle Herz der Magie

Infos zum Buch

black-blade-das-dunkle-herz-der-magieTitel: Black Blade – Das dunkle Herz der Magie
Autor: Jennifer Estep; wollte schon immer, dass Luke Skywalker in eine Liebesgeschichte verwickelt wird
Gattung: Urban Fantasy
Erscheinungsdatum: 02.05.2016
Verlag: ivi
Seitenanzahl: 384
Sprache: deutsch
Teil: 2 von 3
Teil 1: Black Blade – Das eisige Feuer der Magie
Teil 3: Black Blade – Die helle Flamme der Magie

Inhalt: Willkommen in Cloudburst Falls, der Ort, an dem sich Monster und Mafia gute Nacht sagen…

Bis jetzt hatte die 17-jährige Lila Merriweather ein unauffälliges Leben geführt. Als stehlende Waise war sie es gewohnt im Hintergrund zu leben, nicht aufzufallen und unter allen Bedingungen zu überleben. Doch nun ist sie von der Sinclair-Familie engagiert worden, um den Sohn der Familie als Leibwächterin zu beschützen und als wäre das nicht schon genug soll sie jetzt auch noch eine Repräsentantin der Sinclairs beim Turnier der Klingen sein. Im Rampenlicht stehen… Unter der Beobachtung von tausenden Augenpaaren ihr Können unter Beweis stellen… Und wenn’s geht nebenbei noch gewinnen. 

Meine Meinung:
Weiterlesen