Rezension zu The Deal – Reine Verhandlungssache

the-dealTitel: The Deal – Reine Verhandlungssache (Off-Campus 1)
Autor: Elle Kennedy; Eigenschaften von Hannah basieren auf denen ihrer Schwester
Gattung: New Adult/Contemporary Romance
Erscheinungsdatum: 01.07.2016
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 448
Sprache: Deutsch
Teil 2: The Mistake – Niemand ist perfekt
Teil 3: The Score – Mitten ins Herz
Teil 4: The Goal – ??? (noch nicht auf deutsch erschienen)

Inhalt:
Hannah Wells ist verknallt. Doch während die gewissenhafte Einser-Studentin für gewöhnlich nicht auf den Mund gefallen ist, bringt sie ihrem Schwarm gegenüber leider kein Wort heraus. Sie ist … verzweifelt. Warum sonst hätte sie sich auf das Angebot von Garrett Graham, dem selbstverliebten, kindischen und vor allem sturen Captain des Eishockey-Teams einlassen sollen? Der Deal: Sie gibt ihm Nachhilfe, damit er die Abschlussprüfung besteht, und er steigert Hannahs Popularität und damit auch ihre Attraktivität, indem er so tut, als wäre sie sein Date. Traurig aber wahr: Der Plan könnte aufgehen..

Die Arbeit des Autors
Man kann sich gut in die Charaktere hineinfühlen, weil die Perspektiven von den Protagonisten von Kapitel zu Kapitel wechseln  d.h. ein Kapitel aus Hannahs Sicht; ein Kapitel aus Garretts Sicht, wieder eins von Hannah usw…
Die Charaktere haben sympathische Eigenschaften bekommen und handeln dementsprechend – mir ist im gesamten Buch nichts unstimmig oder unlogisch vorgekommen. Spaß hat das Lesen auch gemacht, wenn es auch nicht ganz das war was ich erwartet hatte. Denn aufgepasst! Es ist zwar als New Adult-Roman ausgeschrieben, aber es geht wesentlich heißer her als gedacht. Keine Spur von wegen sie zogen sich aus… Und es war der nächste Morgen 😀
4 von 5 Sternen

Die Welt
„Off Campus“ sagt es eigentlich im Prinzip schon aus. Wir befinden uns in dieser Geschichte an der Briar University und Umgebung. An dieser Stelle gibt es eigentlich auch nicht mehr zu sagen – ein typisches Studentenleben in Amerika im 21. Jahrhundert eben.

5 von 5 Sternen

Die Charaktere
College Studentin Hannah  ist eine sehr intelligente junge Frau, schlagfertig, wurde mit 15 vergewaltigt und hat seitdem Probleme sich auf Männer einzulassen. Problem: Sie hat sich grundschulartig-schlimm in einen ihren Kommilitonen verliebt.
Garrett ist der Star-Eishockey-Spieler der Uni, ist gutaussend, beliebt und denkt er wäre Gottes persönliches Geschenk an die Erde. Er hat jede Nacht ein anderes Mädchen im Bett, aber ein Grundsatz wird dabei immer befolgt: Keine Freundin, keine Übernachtung. also müssen dementsprechend alle gleich wieder weg.
5 von 5 Sternen

Die Lovestory
Nun ja das Buch handelt ja von einer Liebesgeschichte, daher wundert es nicht, dass die Lovestory hier sehr ausgeschmückt ist und dementsprechend ganz nach meinem Geschmack 🙂
4,5 von 5 Sternen

Die Spannung
Insgesamt fand ich es schon spannend, obwohl es eigentlich gar nicht so viele Katastrophen oder ähnliches gibt (die ich mittlerweile von tausenden Fantasy Büchern gewohnt bin). Aber es war trotzdem nicht langweilig, weil die Beziehungen zwischen den Charakteren eben mehr im Vordergrund standen und es dann dadruch spannend wird, dass der eine Probleme in der Familie hat, die andere hier etwas, da streiten sich Freundinnen… Stellweise war es nur leider ein bisschen vorhersehbar daher:
4 von 5 Sternen

Das Cover
Süß. Mir gefallen die orange, gelb und rosa Töne (Liebesromane sind dann eben doch eher für die weibliche Bevölkerung gedacht). Dazu noch das Pärchen und eine schöne, schlichte, weiße Schrift. Es gibt nichts auszusetzen, aber ein Eyecatcher ist es auch nicht.
Solide 3 von 5 Sternen

Das Fazit = 25,5/30 Sternen
– Gute solide Arbeit vom Autor mit wechselnden Erzählperspektiven
– Ausgeschmückte Lovestory mit sympathischen Charakteren
Hübsches Cover 🙂
– Aufgepasst: Es geht wesentlich weiter als wildes Händchen halten
-> Leseempfehlung ab 16 oder so :S

Gesamtbewertung:  4 von 5 Sternen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s